Es ist geschafft. Zwischen Unterzeichnung des Mietvertrags und den letzten Arbeiten lagen nun zwei Monate. Zwei Monate, in denen wahnsinnig viel passiert ist: ein Interior-Konzept wurde von Saskia Drebes und Nils Oertel erstellt, der alte Boden wurde rausgerissen, ein neuer Boden kam rein, individuelle Möbel wurden gebaut, Wände gestrichen, Möbel aufgebaut und lackiert, und und und.

Zwei Monate mit wenig Schlaf, viel Engagement und jede Menge Termine. Aber es hat sich gelohnt.

Am 15.03.2019 haben wir Einweihung mit rund 70 Kunden, Partnern, Freunden und Coworkern gefeiert. Die Resonanz war überwältigend. “Das hat Kassel gefehlt” war der O-Ton unserer Gäste. …und wir sind stolz.
Ab dem 18.03.2019 ist unsere Etage nun ganz offiziell eröffnet.

Interessierte können sich immer freitags zum Open House anmelden, hier geben wir Führungen und beantworten Fragen.

Die NEUE DENKEREI steht nun nicht mehr nur für innovative Veranstaltungskonzepte und -räume, sondern auch noch mehr für das Thema NEUES ARBEITEN. So verwirklichen wir nach nicht mal einem Jahr unseren Traum eines Zentrums für neues Arbeiten in Kassel.

Ab nun können Coworker bei uns entweder im flexiblen Bereich (Flexdesk) oder in zwei Büros (Fixdesk) arbeiten. Neben drei Telefonzellen, stehen auch zwei Workshopräume für Besprechungen (z.B. mit Kunden, Netzwerkpartnern etc.) zur Verfügung. Diese können über ein Communityportal gebucht werden.

Die Coworkingetage steht den Coworkern von Mo-Fr, den Fixdesk-Coworkern 24/7 zur Verfügung.