Innovationen, die der Kunde nicht benötigt, verschwenden wertvolle Ressourcen. Deshalb steht bei der der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen mit der Design Thinking Methode der Kundennutzen im Fokus, die Ihr Unternehmen von allen anderen unterscheidet.

Im Innovation Camp erlernen Sie an einem Vormittag die wesentliche Grundzüge des Design Thinking und entwickeln ausgehend von einer Fragestellung aus dem Unternehmensumfeld innovative Ideen und Lösungsansätze, die für Kunden attraktiv und ansprechend sind.

In einem kurzweiligen Format probieren Sie im Team mit anderen Teilnehmern alle fünf Schritte des Design Thinking Modells aus: vom Erkennen des wahren Kundenbedürfnisses, über die kreative Ideenentwicklungsphase bis hin zum ersten Prototypen, tauchen Sie in die Methodenvielfalt des Design Thinkings ein. Durch den gebündelten Zeitrahmen des Workshops, das interaktive Format und die
außergewöhnlichen Räume der NEUEN DENKEREI verspricht das Innovation Camp einen Vormittag, in dem Sie neue Methoden kennen lernen, Ihr kreatives Potential erweitern, sich mit anderen
Teilnehmern austauschen und mit Freude am Tun sind.

Anmeldung zum Innovation Camp:
https://www.ihk-kassel.de/veranstaltungen/?vv_event_id=32684

Kosten: 120 EUR pro Person inkl. Verpflegung.
Die Teilnehmeranzahl ist auf 16 Teilnehmer begrenzt.

Wir bitten Sie sich bis zum 18.04.2019 für das Innovation Camp anzumelden.

Moderation: Julia Heimeier und Madlen Freudenberg
Ansprechpartner: Andrea Nehring, 0561 7891 352, nehring@kassel.ihk.de