Kannst Du besser arbeiten, wenn Du einbezogen und beteiligt bist? Glaubst Du auch, dass bessere Ergebnisse entstehen, wenn Teams gut zusammenarbeiten und dass gute Ideen unerwartet und aus Quellen kommen, mit denen man nicht rechnet? 

Die (aktuell) 33 Mikrostrukturen der  Liberating Structures, die von Keith McCandless und Henri Lipmanowicz zusammengetragen wurden, helfen genau dabei. Die Structures lassen sich auch zu Strings kombinieren, und unterstützen in den folgenden sechs Bereichen: 
– Teilen oder Verbreiten
– Offenlegen, Entdecken, Erschaffen, Entwickeln oder Verbessern
– Untersuchen, Erkennen, Klären, Detaillieren, Debriefen
– Helfen, Hilfe bekommen, Zusammenarbeiten
– Strategie entwerfen
– Planen

Lust bekommen, Liberating Structures kennenzulernen und/oder auszuprobieren? Dann bist Du genau richtig beim Meetup! Wir wollen ausprobieren, uns austauschen und eine Plattform für alle Interessierten sein. 

Organisiert und moderiert von Jürgen Sapara

Rahmendaten:
Wann? 20.05.2019, 18:00 Uhr
Wo? NEUE DENKEREI, Friedrichsstraße 28, 34117 Kassel

Anmeldungen unter https://meetup.com/Liberating-Structures-KS-Meetup