Traditionelle Speisen – modern interpretiert und handgemacht.
Wir kochen ein leckeres Herbstmenü mit hochwertigen, frischen Produkten der Saison und stellen sämtliche Komponenten eigenhändig her.
Wir backen Sauerteigbrot, nutzen die entspannte Garmethode
„Sous Vide“ und stellen ein köstliches Eis aus natürlichen Zutaten her.
Beim Kochkurs und anschließendem gemeinsamen Dinner in der NEUEN DENKEREI mit Ralph Leonhard, der bei Alfons Schubeck in der Lehre war, lernst du verschiedene Garmethoden und Techniken kennen und erhältst viele Tipps und Kniffe vom
Profikoch, die du zuhause in deiner Küche anwenden kannst.

Was:
Rustikales Wurzelbaguette mit Kräuterbutter
Maronencremesüppchen mit Rotkohl-Wan-Tans
Gegrilltes Rinderfilet 52°C mit luftiger Sauce Bernaise, gebackenem Hokkaido-Kürbis im Nussmantel und Apfelchutney
Honig-Schokoküchlein mit Mandarinen-Sorbet und Karamell-Shot

Wann: Samstag, 30.11.2019, 13-21 Uhr
Wo: NEUE DENKEREI, Friedrichstraße 28, Kassel
Wieviel: 99,- € p.P. inkl. alkoholfreie Getränke

Anmeldung per Email unter: mail@neue-denkerei.de

Ralph Leonhard ist seiner frühen Leidenschaft dem Kochen erst mit Anfang 30 so richtig gefolgt. Als Erzieher hat er mit Kindern und Jugendlichen am liebsten Koch- und Ernährungsprojekte duchgeführt und beobachtet, dass Kochen glücklich macht. Aber auch, wie wenig viele Kinder und Erwachsene über Lebensmittel und deren Zubereitung wissen, um sich sinnvoll ernähren zu können. Anlass genug für ihn, eine Kochausbildung bei Alfons Schubeck zu absolvieren. Von Ralphs Können profitiert nun nicht nur seine Kita. Mit „Ohne Mist“ (www.ohnemist.de), seinem Kochkurs- und Catering-Unternehmen, tritt er gegen das Vergessen von grundlegenden Techniken für leckere, selbstgemachte Gerichte ohne industrielle Zusatzstoffe an. Erkenntnisgewinn, Genuss und eine große Portion Glücksgefühl ist garantiert.