ACHTUNG ACHTUNG: aufgrund des Corona-Virus ist der Kochkurs abgesagt und wird verschoben.

Der Geschmack Indiens

Die Indische Küche gilt zu Recht als eine der besten und gesündesten der Welt. Die Vielfalt an Farben, Gewürzen und Aromen sind immer wieder faszinierend, überraschend und unglaublich köstlich. Die heilende Wirkung der Gewürze und Kräuter ist durch die ayuverdische Küche bekannt und hat viele Entwicklungen in der “modernen Ernährung” mit geprägt.

Wir werden mit Naan und Chapati zwei verschiedene traditionelle indische Brote backen und dazu Raita herstellen, kochen eine köstliche Auswahl traditioneller Gerichte und stellen so ein festliches, indisches Buffet zusammen, das keine Wünsche offen lässt.

Gemeinsam lernen wir unterschiedliche Zubereitungsarten kennen und stellen unsere eigene Gewürzmischung her.

Für Vegetarier wird es immer eine fleischlose Alternative geben (Bitte bei Anmeldung angeben).

Was gibt es?:
Naan und Chapati
Auberginen Raita und Gurken-Minz-Raita
Masoor Dal – Rote Linsensuppe mit frischem Koriander und Curry-Bratapfel
Butter Paneer – Marinierter indischer Käse aus dem Ofen mit köstlicher Sauce
Channa Dal Biryani – Biryani mit halbierten Kichererbsen und Basmatireis
Mango Malai und Möhrenhalwa

Wann: Samstag, 14.3.2020 14-20 Uhr
Wo: NEUE DENKEREI, Friedrichstraße 28, Kassel
Wieviel: 109,- € p.P. inkl. alkoholfreie Getränke

Anmeldung per Email unter: mail@neue-denkerei.de

Ralph Leonhardt ist seiner frühen Leidenschaft dem Kochen erst mit Anfang 30 so richtig gefolgt. Als Erzieher hat er mit Kindern und Jugendlichen am liebsten Koch- und Ernährungsprojekte duchgeführt und beobachtet, dass Kochen glücklich macht. Aber auch, wie wenig viele Kinder und Erwachsene über Lebensmittel und deren Zubereitung wissen, um sich sinnvoll ernähren zu können. Anlass genug für ihn, eine Kochausbildung bei Alfons Schubeck zu absolvieren. Von Ralphs Können profitiert nun nicht nur seine Kita. Mit der Genussmanufaktur Ralph Leonhardt (www.ralphleonhardt.de), seinem Kochkurs- und Catering-Unternehmen, tritt er gegen das Vergessen von grundlegenden Techniken für leckere, selbstgemachte Gerichte ohne industrielle Zusatzstoffe an. Erkenntnisgewinn, Genuss und eine große Portion Glücksgefühl ist garantiert.