Bilder statt vieler Worte: Wer Informationen festhalten will, muss häufig viel schreiben und der Empfänger wiederum viel lesen. Häufig ist dazu nicht ausreichend Zeit und ermüdend ist es außerdem. Deshalb werden viele Informationen überhaupt nicht gelesen und erreichen den Empfänger nicht. Sketchnotes sind nachhaltige Methode, um Notizen – in erster Linie für sich aber auch für Gruppen – festzuhalten. Dabei bedient man sich einer Mischung aus Sketch – Zeichnen und Notes – Notieren. Es geht nicht darum Kunstwerke zu schaffen, sondern mit Hilfe von Struktur und der Kombination mit einfachsten Bildsymbolen, Informationen verständlicher, interessanter und langfristig erinnerbarer zu machen. Im Sketchnote-Kurs der erfolgreichen Sketchnote-Expertin Tanja Wehr lernst du: 

  • Schnelle Bildsymbole einfach zeichnen
  • Schreiben und Schriften
  • Farbe und Schatten
  • Struktur und Komposition
  • Reduktion und Konzentration

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Live- Kurs – 18.09.2020

Am 18.09.2020 findet der Sketchnote-Kurs live statt.
In diesem Tagesworkshop bekommst du einen tiefen Einblick in Sketchnotes. In einem interaktiven Workshopformat lernst du alles über schnelle Bildsymbole, über Schreiben und Schriften, Farben und Schatten und Strukturen.
Rahmendaten:
18.09.2020, 10:00 – 17:00 Uhr
350 Euro zzgl. MwSt.
beinhaltet: Kursgebühr, Mittagessen und Snacks sowie ein Stifteset.
Anmeldung per Email an mail@neue-denkerei.de

Für unsere Seminare und Workshops gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.