Unser Netzwerk

Kooperationspartner & Netzwerke

“Die German Coworking Federation unterstützt ein Netz aus Menschen, Räumen und Sympathisanten, welches unsere Vision einer neuen Form der Zusammenarbeit und Arbeitskultur trägt. Die German Coworking Federation versteht sich hierfür als Mittler, Entwickler und Wegbereiter. Sie unterstützt Coworker und Coworking Spaces, möchte zur Diskussion anregen, zur persönlichen Begegnung zusammenführen, zur Mitgestaltung einladen, zum Thema Coworking überregionale Projekte und Forschung anregen sowie Öffentlichkeit herstellen.”
(Quelle: https://www.coworking-germany.org/ueber-uns)

Wir sind seit Oktober 2017 Mitglied in der German Coworking Federation und tauschen uns regelmäßig mit anderen Coworkingspaces bei Konferenzen, online und im persönlichen Kontakt aus.

 
“Im branchenübergreifenden Kassel Convention Network haben sich renommierte Hotels, Tagungsspezialisten und Eventorganisatoren aus der Region zusammengeschlossen – mit dem Ziel, Ihnen als Veranstalter einen kompetenten und umfassenden Service anzubieten, der alle Aspekte der Eventplanung und -durchführung unter einem Dach vereint.” (Quelle: https://kassel-marketing.de/de/kongresse-und-tagungen/kassel-convention-network)

Im Kassel Convention Network sind wir seit Juli 2018 Mitglied. Dabei stehen wir im regelmäßigen Austausch mit unseren Partnern.

“Viele Frauen führen kleine und mittlere Unternehmen oder arbeiten selbständig als Freiberuflerinnen. Da sind Erfahrungsaustausch, Information, Beratung und Weiterbildung, und eine umfassende Vernetzung, wichtig.

Dies war u.a. auch Motivation für die Gründung des Unternehmerinnen Forums Nordhessen e.V.,1997” (Quelle: https://www.unternehmerinnen-kassel.de/verein/)

Madlen ist im Unternehmerinnen Forums Nordhessen Mitglied und tauscht sich bei den monatlichen Treffen und Veranstaltung mit anderen Mitgliedsfrauen aus.

“Inhaltlicher Schwerpunkt von deENet ist die gemeinsame Entwicklung integrierter Systemlösungen in der Energieversorgung. Diese wird zunehmend durch dezentrale und verbrauchernahe Strukturen unter weitgehender Nutzung erneuerbarer Energien und von Energieeffizienzmaßnahmen bestimmt. Die Arbeitsbereiche von deENet sind deshalb: dezentrale Versorgungstechnik, energieoptimiertes Planen und Bauen, energieeffiziente industrielle Prozesse und nachhaltige Versorgungskonzepte.”
(Quelle: https://www.deenet.org/ )

Julia ist seit 2016 Mitglied im deENet, mit ihrem Schwerpunkt der Green Events und als Initiatorin des Barcamp Renewables hat sie verschiedene Schnittstellen zu den Mitgliedern.

 
“Der Marketingclub Nordhessen e.V. fördert Marketing-Kommunikation in der regionalen Wirtschaft und ermöglicht seinen Mitgliedern Weiterbildung im Marketing-Management.

Von zentraler Bedeutung sind regelmäßige Clubabende, an denen namhafte Experten aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft zu marketingrelevanten Themen referieren.

Für ebenso wichtig und wertvoll hält der MC den Informations- und Erfahrungsaustausch der Clubmitglieder untereinander. Durch die branchen- und altersgemischte Mitgliederstruktur wird der Club zu einem Forum der gebündelten Kompetenz, an dem unternehmensübergreifende Netzwerke geknüpft werden. Die Zugehörigkeit der Clubmitglieder zu den unterschiedlichsten Branchen, Betrieben und Marketing-Funktionen, zu Wissenschaft und Praxis wird so zur sprudelnden Quelle immer neuer Ideen und Impulse.”
(Quelle: https://www.marketingclub-nordhessen.de/der-club/ueber-uns/)

Julia ist seit 2017 Mitglied im Marketingclub, um sich mit regionalen Partnern und Interessenten über marketingrelevante Themen auszutauschen.

Befreundete Coworkingspaces

Direkt am Rosenthaler Platz in Berlin gelegen, bietet das St. Oberholz eine tolle Arbeitsatmosphäre.

Tobias Kremkau von St. Oberholz hat uns am Anfang mit Ratschlägen und wichtigen Hinweisen den Weg geebnet und uns bestärkt, die NEUE DENKEREI zu gründen.

 

Das Krämerloft liegt direkt am Erfurter Bahnhof und besticht durch kreative Atmosphäre. Das sanierte und umgebaute Fachwerkhaus trifft auf moderne Arbeitskultur.

Nicole und Bianca haben in ähnlicher Konstellation gegründet und sind daher eine Inspirationsquelle für uns.

Das Coolworking Darmstadt bietet flexible Arbeitsmöglichkeiten und tolle, abwechslungreiche Events.

Michaela von Coolworking hat uns spontan besucht und war für uns der Inbegriff von Wissensteilung: offen, inspirierend und begeisternd.

Cookie Einstellung

Bitte wählen Sie eine Einstellung. Die Inhalte finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Einstellung, um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Anbei erhalten Sie die Beschreibung der oben genannten Optionen.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies für Tracking und Analysen.
  • Nur bestimmte Cookies zulassen:
    Nur Cookies für diese Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Keine Cookies, außer jene, die für die technische Funktionalität gewährleistet sein müssen.

Sie können jederzeit Ihre Cookieeinstellungen ändern.: Datenschutz. Impressum

Zurück