DIE GRÜNDERINNEN
& Team 

Madlen Freudenberg und Julia Heimeier haben sich bei ihrer Arbeit in einem international tätigen Unternehmen kennengelernt. Gemeinsam ungewöhnliche Ideen zu entwickeln und umzusetzen, war schon damals ihre Leidenschaft. Mit diesem Kapital wollen sie sich nun dafür einsetzen, die Region selbstbewusster und zukunftsfähiger zu machen. Mit ihrer vielfältigen Erfahrung in der erfolgreichen Leitung von Organisationen und großen Projekte sind sie dafür bestens gerüstet.

Madlen Freudenberg

Geschäftsführerin

Für Madlen ist interdisziplinäres Arbeiten ist kein bloßes Modewort, sondern seit vielen Jahren gelebte Praxis in den vielfältigen Bereichen in denen sie tätig war. Am meisten fasziniert es sie, wenn Menschen mit ganz unterschiedlichen Kompetenzen gemeinsam über sich hinauswachsen. Ihr Schwerpunkt liegt im Bereich Weiterbildung und Lernen. Hier entwickelt sie hauptsächlich für Führungskräfte Lernformate und gibt Workshops. Außerdem berät sie Unternehmen zum Thema Communities of Practice und Zusammenarbeit in Teams. An der Universität Kassel unterrichtet sie zusammen mit Julia Design Thinking. Außerdem ist Madlen als Moderatorin von Veranstaltungen wie Zukunftskonferenzen und Großveranstaltungen tätig. Und privat? Da freuen sich ihr Mann und ihre drei Söhne, wenn Sie mal früher nach Hause kommt.

Themen: CoWorking, Weiterbildung, Nachhaltigkeit, Agile Leadership, New Work, Moderation, Design Thinking, Scrum Master

An der NEUEN DENKEREI mag ich am liebsten: Die freudig-überraschten Gesichter der Menschen, die das erste Mal auf der Treppe zum Open Space stehen.

Email | Facebook | Twitter | Xing

Julia Heimeier (geb. Endt)

Geschäftsführerin

Julias Herz schlägt höher, wenn sie Kunden mit ihrer Event- und Workshopkonzeption glücklich macht.  In ihrem “früheren Leben” hat sie für ihre Wissensmanagement-konzepte (und Umsetzungen) 2x den 1. Platz bei verschiedenen Wettbewerben gewonnen (Exzellente Wissensorganisation, ProWM). 
Mit dem Barcamp Renewables hat sie DIE Mitmachkonferenz für Erneuerbare Energien ins Leben gerufen und hat sich wenig später als Green Eventmanagerin zertifizieren lassen. Julia zeigt ihre Vielseitigkeit in Design Thinking, Ideen- und Innovationsworkshops, ist als Design Thinking Dozentin an der Universität Kassel tätig und berät Unternehmen und Institutionen bei modernen, interaktiven und nachhaltigen Veranstaltungen und -formaten.

Themen: CoWorking, Wissensmanagement, Wissenssicherung, Design Thinking, Green Events, interaktive Veranstaltungsformate.

An der NEUEN DENKEREI mag ich am liebsten: die unglaubliche Flexibilität und die Einzigartigkeit der Möbel, die unsere NEUE DENKEREI immer wieder anders und überraschend aussehen lassen.

Email | Facebook | Twitter | Xing

Besonders freuen wir uns, dass wir intensiv mit Steffi Schürmann zusammenarbeiten dürfen. Sie ergänzt unser Duo und ist nun Teil der NEUEN DENKEREI. 

Steffi Schürmann

Steffi Schürmann

Jahrgang 1985. Typisch für die Generation Y. Durch jahrelange Erfahrung in großen internationalen mittelständischen Industrieunternehmen weiß sie genau, dass die Herausforderungen dort oft ganz besondere sind. Hier gibt sie Impulse, analysiert, leitet an und lässt die Mitarbeiter frühzeitig zum Teil des Wandels werden. Sie erzeugt Kreativität und Ideen und entwickelt daraus Zukunftskonzepte mit und für Ihr Unternehmen. Ihre Themen sind: Digitale Transformation, Kulturwandel, New Work, Kreativitäts- & Innovationskraft, Fachkräftemangel und Generationswandel.

Website | Xing

Folge uns

Friedrichsstraße 28

34117 Kassel