Du willst dein berufliches Netzwerk erweitern, dich austauschen und deine Ideen und Projekte voranbringen? Du möchtest mal außerhalb deines Büros gemeinsam mit anderen an inspirierenden Orten arbeiten? Die Co-Working out loud Treffen der NEUEN DENKEREI bieten genau das: Networking, Co-Working und Inspiration. Dabei bestimmst du ob und welche Themen oder Projekte auf die Agenda kommen, um sie gemeinsam mit anderen weiterzuentwickeln.

Außerdem besteht die Möglichkeit an einem Working out loud (WOL)-Circle teilzunehmen. WOL ist eine junge Methode, die  den Sprung aus der Nische in die Zentralen internationaler Konzerne geschafft hat. Bei diesem strukturiertem Vorgehen werden Arbeitsprozesse sichtbar, das Netzwerk bringt sich gegenseitig voran und Projekte werden effizient in einer vorgegebenen Zeit weiterentwickelt.

Das Co-Working out loud Treffen #2 findet am Freitag, den 04.08.2017 von 13:00-16:00 Uhr in der Braumanufaktur Steckenpferd statt. Madlen Freudenberg und Julia Heimeier von der NEUEN DENKEREI moderieren die Veranstaltung.

Ablauf der Co-Working out loud Treffen:
  • ab 12:30 Uhr Ankommen und Networking
  • Vorstellung der Teilnehmer und Themen
  • Kurzvorstellung Working out loud
  • Parallele Sessions (WOL oder Austausch zu euren Themen)
  • Pause, Snacks und Networking
  • Parallele Sessions (WOL oder Austausch zu euren Themen)
  • Abschluss und Ausblick

Die Anmeldung erfolgt über http://bit.ly/wol_ks.

Jetzt schnell sein: die Plätze sind begrenzt.